Eine Hochzeit mit Heimvorteil.

Kinder, wie die Zeit vergeht!
Gerade noch habe ich mit Andrea die Schulbank gedrückt und meine ersten Versuche als Fotografin in meinem Heimatdorf gemacht, und plötzlich steht Andrea im weißen Kleid vor dem Altar – und ich darf sie begleiten. Es war schön für mich alte Bekannte wiederzusehen, meinem alten Zuhause einen beruflichen Besuch abzustatten und den schönsten Tag im Leben von Andrea und Thomas festzuhalten.

Da bleibt mir eigentlich nur noch zu sagen: Liebe Kinder, seid immer nett zu euren Klassenkameraden! Vielleicht werden sie eines Tages eure Hochzeit fotografieren 😉

Danke Andrea & Thomas, dass ich euch begleiten durfte.